Kirchen

Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul

Hochheim am Main

Die Pfarrkirche St. Peter und Paul beherbergt eine Besonderheit, von der lange Zeit nur Barockfachleute etwas wussten. Sie ist nicht nur das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Hochheim am Main, sondern sie ist die einzige hessische spätbarocke Fresko-Kirche.

Kath. Kirche St. Bonifatius

Hochheim am Main

Das Gemeindezentrum St. Bonifatius ist in der Weststadt gelegen, direkt an der Ringstraße Hochheims. Vielleicht ist das Gemeindezentrum nicht für jeden als Kirche erkennbar, da es keinen Kirchturm hat, aber dank seine Architektur fällt es doch genug auf.

Evangelische Kirche Hochheim

Hochheim am Main

Seit 1803 wohnen zunehmend auch evangelische Christen in Hochheim. In den ersten Jahren wurden sie kirchlich von Massenheim aus betreut. Der 1836 gewählte Kirchenvorstand bittet, nachdem die Gemeinde nun 290 Mitglieder zählt, um die Genehmigung zur Errichtung eines Bethauses in Hochheim. Der Bitte kann entsprochen und das errichtete Gotteshaus, eine Kapelle, 1849 feierlich in Dienst genommen werden.

Nach Jahren fasst das Gotteshaus die Gemeindeglieder nicht mehr. So wird es erweitert und umgebaut, zuletzt den Raumbedürfnissen unserer Zeit angepasst.

Evangelische Kirche Massenheim

Hochheim am Main

Im 5. bis 8.Jahrhundert missionierten iroschottische Wander-mönche wie St. Alban und St. Kilian unsere Gegend. Im Jahre 1178 gab es den ersten Hinweis auf eine christliche Gemeinde in Massenheim. Im Jahre 1298 wurde eine kleine romanische Kapelle mit einem Marienaltar erstmals urkundlich erwähnt.

Neuapostolische Kirche

Hochheim am Main