Gießwasserzähler

Unterlagen

Antrag auf Aufnahme und Verblombung eines privaten Gießwasserzählers

Hinweise

Bei der Berechnung der Kanalgebühren bleiben solche Frischwassermengen unberücksichtigt, die nicht der Abwasserbeseitigung zugeführt werden, beispielsweise das Gießwasser. In diesem Fall ist die hierfür verwendete Wassermenge über einen privaten Sonderwasserzähler zu erfassen. Der Zähler muss von den Stadtwerken erfasst und verplombt werden.

Kosten

Setzen eines Zählers von einem Installateurbetrieb

Jörg Petry

Jörg Petry (Sachbearbeiter)

Stadtwerke Verwaltung

Telefon: +49 6146 900-445
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: joerg.petry@hochheim.de
Gebäude: Leuchter-Villa, Burgeffstraße 15, 65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 2. OG
Postanschrift:

Stadtwerke Hochheim am Main,

Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz,

65239 Hochheim am Main

Alfred Vowinkel

Alfred Vowinkel (Wassermeister)

Wasserversorgung

Telefon: +49 6146 837620
Fax: +49 6146 837629
E-Mail: alfred.vowinkel@hochheim.de
Gebäude: Kläranlage, Lahnstraße 59, 65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: EG
Postanschrift:

Stadtwerke Hochheim am Main,

Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz,

65239 Hochheim am Main

Bürozeiten

Termine nach Vereinbarung