Bauantrag

Bauvorhaben sind grundsätzlich baugenehmigungspflichtig (§ 54 Hess. Bauordnung HBO). Abweichungen von diesem Grundsatz werden ausdrücklich definiert (§§ 55 und 56 HBO). Zuständige Bauaufsichtsbehörde ist der Main-Taunus-Kreis. Die Übereinstimmung mit örtlichen Bauvorschriften (Bebauungsplan, Einfügen in die nähere Umgebung, etc.) prüft die Gemeinde im Rahmen der gemeindlichen Planungshoheit.

Die notwendigen Formulare für die bauordnungsrechtlichen Genehmigungs- und Mitteilungsverfahren stehen auf der Internetseite des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung zum Herunterladen zur Verfügung.

Martin Jakob-Landmesser

Martin Jakob-Landmesser  (Stadtplaner/Teamleiter)

Amt für Bauen und Stadtentwicklung

Telefon: +49 6146 900-161
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: martin.jakob-landmesser@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le-Pontet-Platz,
65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 112, I. OG