Sie benutzen eine veraltete Browserversion.
Um den vollen Funktionsumfag der Seite zu gewährleisten, verwenden Sie bitte einen aktuellen Internetbrowser. DOWNLOAD »

Veranstaltungen & Termine:

29.06.2017 10:00 - 12:00 Uhr

Baby-Eltern-Treff

Hochheim am Main
29.06.2017 16:00 - 17:30 Uhr

Café Spiel & Spaß

Hochheim am Main
29.06.2017 19:00 - 22:00 Uhr

Weinbaumuseum am Abend: Lieblingsweine

Hochheim am Main

Veranstaltungskalender »

Notdienste & Beratungsstellen

Sie brauchen die Polizei, Feuerwehr oder einen Arzt? Ein Notfall ist eingetroffen? Eine Übersicht der wichtigsten Notfalltelefonnummern haben wir für Sie zusammengestellt. Auch haben wir zu Ihrer Information wichtige Beratungsstellen aufgelistet. Sollten Sie etwas vermissen, bitten wir um kurze Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtige Telefonnummern

Sie brauchen:
Feuerwehr / Rettungsdienst / Notarzt?
Rufnummer: 112
Gebührenfreie Rufnummer, die auch aus dem Mobilfunknetz (auch ohne Karte) erreichbar ist!

Sie brauchen:
Einen Krankentransport oder den Notdienstkalender der Ärzte und Apotheken?
Rufnummer: 06192 / 192 22
Integrierte Leitstelle Main-Taunus

Sie brauchen:
Einen Apothekennacht- und Sonntagsdienst?
Rufnummer: 06192 / 192 22
Integrierte Leitstelle Main-Taunus

Sie brauchen:
Einen Arzt? Nachts zwischen 20.00 Uhr und 7.00 Uhr? Am Wochenende oder Feiertagen?
Rufnummer: 0611 / 46 10 10
Zentrale des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes Wiesbaden

Sie brauchen:
Einen Arzt am Mittwochnachmittag?
Rufnummer: 0611 / 46 10 10
Zentrale des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes Wiesbaden hat immer den aktuellsten Notdienstkalender´oder einer der Hochheimer Ärzte (bis 20.00 Uhr, siehe Hochheimer Zeitung)

Sie brauchen:
Informationen zu Giften?
Rufnummer: 06131 / 192 40
Giftzentrale Mainz 24 Stunden erreichbar!

Sie brauchen:
Die Polizei?
Rufnummer: 110

Sie brauchen:
Die Polizeistation Flörsheim?
Rufnummer: 06145 / 54 76 0

Sie brauchen:
Die Telefonseelsorge?
Rufnummer: 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222
Telefonseelsorge Mainz-Wiesbaden 24-Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr
-vertraulich, anonym und gebührenfrei für Menschen mit Problemen und Nöten -

DER NOTRUF!!! WAS IST ZU TUN?
WO? Wo ist es passiert? Genaue Beschreibung des Ortes, Strasse, Stockwerk, etc.
WAS? Was ist passiert? Unfall / Erkrankung / Feuer
WELCHE Arten der Verletzung? Verbrennung / Knochenbruch / Herzinfarkt
WIEVIELE? Wieviele Personen sind betroffen? Genaue Anzahl der Verletzten
WARTEN! Auf Rückfragen der Leitstelle / der Feuerwehr / des Notarztes warten

WAS IST EIN NOTFALL? WANN RUFE ICH 112?
Wenn Leben und Gesundheit bedroht ist. Mindestens eine der Vitalfunktionen

• Bewusstsein
• Atmung
• Kreislauf

muss bedroht, gestört oder ausgefallen sein.

Beratungsstellen

Sie befinden sich in einer Notsituation und brauchen dringend Hilfe? Eine Auflistung wichtiger Beratungsstellen haben wir für Sie zusammengestellt. Sollten Sie eine Beratungsstelle vermissen, bitten wir um kurze Rückmeldung. Herzlichen Dank!