22.04.2020 I Informationen der Stadtverordnetenvorsteherin Claudia Weltin

Ergebnisse der HFA-Sitzung vom 30.03.2020

Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vom 30.3.2020 hat im Sinne der neuen HGO-Rechtslage in der Form des Umlaufbeschlussverfahrens stattgefunden.  Um in diesem leider situationsbedingt notwendigen Rahmen größtmögliche Transparenz und Öffentlichkeit zu schaffen, berichtet die Stadtverordnetenvorsteherin Claudia Weltin regelmäßig über die Ergebnisse und Beratungen aus dem Ausschuss.

 

„Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner ersten Dringlichkeitssitzung gemäß der neuen Rechtslage beschlossen, die in Hochheim für Juni 2020 angesetzte Bürgermeisterwahl abzusagen.“ So Stadtverordnetenvorsteherin Weltin. „Nun hat der HFA ergänzend entschieden, diese Bürgermeisterwahl gemeinsam mit den Kommunalwahlen durchzuführen. Die Kommunalwahlen in Hessen werden voraussichtlich am 14. März 2021 stattfinden. Bürgermeister Westedt wurde einstimmig mit der Fortführung der Amtsgeschäfte bis nach diesem Wahltermin beauftragt.“