Weingut Dorothea Hartmann zu Gast bei taste’n’talk im Juni in der Tourist-Info & Vinothek Hochheim

28.05.2024 | Am Dienstag, 18. Juni 2024, ab 17.30 Uhr präsentiert die Winzerin Dorothea Hartmann in der Hochheimer Vinothek, Burgeffstraße 30, sechs ausgesuchte Weine ihres Weingutes und gibt dabei einen spannenden und informativen Einblick hinter die Kulissen dieses kleinen Familienbetriebes mit großer Leidenschaft.

Seit vier Generationen betreibt die Familie Hartmann Weinbau. Im Jahr 2018 übernahm Dorothea Hartmann den Betrieb. Ihre ersten Weine wurden im Jahr 2022 abgefüllt. Die aktuellen vier Hektar Rebfläche verteilen sich auf Lagen in Hochheim und Kostheim auf denen vorrangig Riesling und Spätburgunder angebaut werden. Ab 2025 wird das Portfolio durch eine weitere interessante Rebsorte ergänzt. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten. Es wird mit großer Sicherheit eine interessante Probe mit der Jungwinzerin Dorothea Hartmann.

Die Probe ist auf 14 Plätze begrenzt und kostet 23,00 Euro pro Person. Die Karten hierfür können ab Samstag, 01. Juni, um 11 Uhr bis zum 17. Mai in der Tourist-Info & Vinothek, im Erdgeschoss des Rathauses in der Burgeffstraße 30 erworben werden. Die Abgabe ist auf max. 4 Karten pro Person begrenzt.