Corona-Testzentrum in Hochheim am Main

24.03.2021  |  Ab sofort Termine online buchbar unter www.invitago.eu.

Im Haus der Vereine in der Wiesbadener Straße 1 in Hochheim am Main werden ab sofort die Testungen zu SARS CoV 2 (Corona Virus) angeboten. Bürgermeister Dirk Westedt hat für das Testzentrum das Privatunternehmen InVitaGO aus Neuss gewonnen, welches auch eine Niederlassung in Wiesbaden hat. Damit kann nun der sog. Bürgertest, in Form eines Antigen Schnelltests, kostenfrei der breiten Bevölkerung in und um Hochheim unkompliziert zusätzlich angeboten werden. Ebenso bietet das Testzentrum Hochheim gleichzeitig den PCR Test an, der für viele Geschäfts- und Urlaubsreisende ein verpflichtendes Dokument geworden ist. „Um die Pandemie einzudämmen, bleiben gerade jetzt umfangreiche Testungen entscheidend“, so der Hochheimer Bürgermeister Dirk Westedt, „wichtig ist aber auch, dass die Bürger Testzentren in ihrer nahen Umgebung erreichen können. So war es mir wichtig, auch angesichts der steigenden Zahlen, den Bürgern schnell eine professionelle Lösung anzubieten.“

Bis zum 10. April im Haus der Vereine und danach pünktlich zum Ende der Osterferien ab 12. April im ehemaligen Hochheimer Bürgerbüro an der Alten Malzfabrik 1, können sich täglich bis zu 1.000 Bürger einem Corona Test unterziehen. Die Fa. InVitaGO bietet der Stadt Hochheim ein professionelles und qualitatives Gesamtpaket an. Vom medizinisch geschulten Personal, über Test Kits mit hoher Spezifität und enormen Werten in der Sensitivität, und dem nötigen Adapter zum DEMIS (Deutsche Epidemiologisches Melde- und Informationssystem). Dieser Adapter garantiert die professionellste Datenübermittlung der PCR Positivmeldungen an das RKI und die PLZ gesteuerte Übermittlung an die Gesundheitsämter. Die umfängliche Dienstleistung der InVitaGO wird durch ihr mobiles Labor im benachbarten Kreis Offenbach rund. „Wir können täglich über 1.000 Menschen testen – je nach Wunsch mit dem Antigen-Schnelltest oder dem PCR-Test“, erläutert der geschäftsführende Gesellschafter von InVitaGO, Christian Howaldt. „Dazu haben wir ein hochmodernes, für Hessen das erste mobile Labor dieser Art in Dietzenbach installiert. Dadurch können wir nun auch den Bürgern in und um Hochheim am Main den Befund der PCR Testung zwischen 16 und 24 Stunden möglich machen“. Die InvitaGO GmbH betreibt neben dem Standort Hochheim weitere Testzentren in Kelkheim, Wiesbaden, Mainhausen und Dietzenbach und kann auf die Erfahrung von fast 110.000 Testungen der letzten 4 Monate zurückgreifen. Neben den Testzentren in Hessen bietet die InVitaGO ihre mobile Testung für Unternehmen an, die nun auch aus Hochheim gesteuert werden.

„Ziel ist es, das wir den Unternehmen eine unkomplizierte, aber viel wichtiger eine zeiteffiziente Lösung zur Testung anbieten. Mit unserem Format einer digitalen Lösung gewährleisten wir, das der Mitarbeiter max. 10 Minuten seinen Arbeitsplatz verlässt und somit im Unternehmen keine Arbeits- und Produktionsprozesse unterbrochen werden.“

Das Testcenter hat täglich von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet. Ostermontag bleibt das Testzentrum geschlossen. Zum Test muss man einen Personalausweis mitbringen. Kostenlos getestet werden alle Personen, die einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen können.

Termine können unproblematisch ab sofort unter https://hochheim.ixpatient.com/ixregister/ oder unter www.invitago.eu gebucht werden. An gleicher Stelle sind auch weitere Informationen abzurufen.

Der Antigen Schnelltest ist kostenlos, die PCR Testung kostet 69,50 Euro.