32 Seiten Hochheimer Lebensfreude - Hochheim am Main Marketing gibt neue Broschüre raus

15.12.2017 | Mit der neuen Kultur- und Freizeitbroschüre hat die Stadt Hochheim am Main einen Volltreffer gelandet. Auf 32 attraktiv gestalteten Seiten kommen die Schönheiten und Besonderheiten der Wein- und Sektstadt in besonderem Maße zur Geltung. Die Broschüre weckt die Lust Hochheim zu entdecken, zu genießen und aktiv zu erleben.

Für Gäste, Neubürger und Alteingesessene

Gäste können sich im Vorfeld eines Besuches auf die Stadt am Main einstimmen und den Aufenthalt mit großer Vorfreude planen. Für Neubürger Hochheims soll die Broschüre eine erste Orientierung der Kultur- und Freizeitmöglichkeiten in der neuen Heimatstadt bieten. Und vielleicht spürt der ein oder andere alteingesessene Bürger ja auch noch eine Neuentdeckung in seiner Stadt auf. Auch gibt die Broschüre Antworten auf die Fragen was zum Beispiel ein „Schnudedunker“ oder „Hannebambel“ ist. Oder was erhält man in der Straußwirtschaft, wenn man ein „Piffsche“ bestellt?

 

Ei Gude

Mit einem herzlichen „Ei Gude“ wird der Leser begrüßt und animiert in die Hochheimer Lebensfreude einzutauchen. Gespickt mit Informationen über die Lage der Weinbaugemeinde im Rheingau, die Prägung Hochheims durch den Wein, geschichtlich Interessantes und Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung, lädt die Broschüre zum Schmökern ein. Selbstverständlich finden sich auch das Hochheimer Weinfest, der Hochheimer Markt und die Museen sowie Angebote für Kinder und zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten in der Broschüre wieder. Es wird gleichzeitig deutlich, dass Hochheim aufgrund seiner zentralen Lage ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in das Rhein-Main-Gebiet ist.

 

Spundekäs-Rezept

Ein ganz besonderes Schmankerl in der Broschüre sind die beiden Spundekäs-Rezepte. Das Sachgebiet Hochheim am Main Marketing hatte in den Jahren 2016 und 2017 je einen Spundekäs-Wettbewerb organisiert. Im Jahr 2016 traten 8 Straußwirtschaften mit ihrem Rezept gegeneinander an. Im Jahr 2017 wagten sich dann 8 Privatpersonen an die Kochlöffel. Alle Hochheimerinnen und Hochheimer sowie Gäste waren herzlich dazu eingeladen auf dem Marktplatz über die einzelnen Spundekäs-Rezepte zur urteilen. Die beiden Gewinner-Rezepte werden nun erstmalig in der neuen Kultur- und Freizeitbroschüre abgebildet.

 

Praktische Informationen

Auf einem speziellen Einlegeblatt am Ende der Broschüre findet sich ein Ausschnitt der Hochheimer Altstadt aus dem Stadtplan. Hier sind die Sehenswürdigkeiten und Museen mit Öffnungszeiten, Anschrift und Eintrittspreisen zu sehen und gleich gut aufzufinden. Praktische Informationen zu Veranstaltungen, Essen und Trinken, Einkaufen, Übernachten, Barrierefreiheit, mit Kindern unterwegs, Anreise und Parken sind hier ebenfalls verständlich aufbereitet niedergeschrieben.

 

Schritt für Schritt

Seit dem Jahr 2009 geht das Sachgebiet Hochheim am Main Marketing seinen Weg Schritt für Schritt voran. Alles baut dabei aufeinander auf und schafft einen Mehrwert für Gäste und Bürger der Stadt Hochheim am Main.

Von der Bürgerumfrage im Jahre 2010/2011 über die touristische Markenentwicklung hin zur Stärken- und Schwächenanalyse, einer neuen Internetseite und die kürzlich durchgeführte Wirtschaftlichkeitsstudie Tourismus. Nach und nach wurden verschiedene Flyer wie der vierteljährige Veranstaltungskalender, ein jährlicher Highlightflyer, der Straußwirtschaftsführer, ein Stadtplan, Museumsflyer, ein englischer Flyer und nun die Kultur- und Freizeitbroschüre entwickelt. Merchandising- und Verkaufsprodukte runden das Angebot ab. Auf Messen werden die Flyer und Produkte verteilt, an Interessierte versandt und in digitaler Form im Internet abgebildet. Identifikation mit Hochheim wird hier groß geschrieben.

 

Ausblick

Die Fertigstellung der Kultur- und Freizeitbroschüre, die von der Firma Selters dankenswerterweise in Teilen mitfinanziert wurde, bedeutet den letzten großen Baustein in der Reihe der gedruckten Werbeinformationen. Die Stadt Hochheim verfügt nun über ein vielfältiges Prospektmaterial um die verschiedenen Interessen der Gäste zu befriedigen. Die nächsten großen Schritte von Hochheim am Main Marketing sind der Aufbau einer Touristeninformation, die auch am Wochenende geöffnet ist, die Erarbeitung einer Neubürgerbroschüre und eines Willkommenspaketes für Neubürger.

 

Wer die neue Kultur- und Freizeitbroschüre oder auch andere hilfreiche und interessante Broschüren der Stadt Hochheim erhalten möchte, kann sich an Hochheim am Main Marketing unter der Telefonnummer 06146 900-333 oder per E-Mail an tourismus@hochheim.de wenden. Auch der neu eingeführte Newsletter bietet regelmäßig Informationen zu den kommenden Veranstaltungen, ebenso wie die Internetseite www.hochheim-tourismus.de. Auf dieser Internetseite stehen selbstverständlich auch alle Broschüren zum Herunterladen bereit.