Hochheimer Wohnungsbau GmbH

Die Hochheimer Wohnungsbaugesellschaft besteht seit 1992 und ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Hochheim am Main.

Geschäftsbereich Wohnungswirtschaft         

Logo WoWi neu

Der Geschäftsbereich vermietet und verwaltet sowohl die eigenen Wohnungen, als auch die Wohnungen der Stadt Hochheim am Main. Zum eigenen Wohnungsbestand gehören derzeit vor allem seniorengerechte und öffentlich geförderte Wohnungen. Nur ein kleiner Teil der Wohnungen befindet sich in der freien Vermietung.

Datenschutzhinweise und Formulare

 Mieterselbstauskunft  (pdf - 134,05 kB)

 Datenschutzhinweise Wohnen  (pdf - 103,82 kB)

 

Geschäftsbereich Feste, Märkte und          

Veranstaltungen

Logo FMV neu

Der Geschäftsbereich ist für die Vorbereitung und Durchführung der großen Hochheimer Märkte und Feste wie das Hochheimer Weinfest, der Hochheimer Markt und der Wochenmarkt auf der Grundlage der Gewerbeordnung und städtischen Satzungen verantwortlich. Weiterhin agiert der Geschäftsbereich als Kooperationspartner für Veranstaltungen, wie die Hochheimer Hitnacht.

Ausstellerinformationen, Datenschutzhinweise und Formulare

 

Zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten verarbeitet die Hochheimer Wohnungsbau GmbH personenbezogenen Daten. Dazu gehören Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder welche wir von Dritten über Sie erheben. Um Sie über die Datenverarbeitung und Ihre Rechte aufzuklären und unseren Informationspflichten (Art. 13 und 14 DS-GVO) nachzukommen, informieren wir Sie nachfolgend:

WER ist verantwortlich im Sinne des Gesetzes?

 

Hochheimer Wohnungsbau GmbH
Geschäftsführung: Thomas Pokoyski
Burgeffstraße 32
65239 Hochheim am Main
thomas.pokoyski@hochheim.de
Telefon: 06146/900-400

 

WER ist der betriebliche Datenschutzbeauftragte?

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter oben genannter Anschrift erreichbar.

 

Wer ist die Aufsichtsbehörde?

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden

 

WAS ist der Zweck der Datenerhebung? Zum      Zweck      der      Anbahnung      und      Durchführung       eines Vertragsverhältnisses, das zum Betreiben eines Verkaufs- oder Ausstellungsstandes berechtigt. Verbunden mit dem Vertrag ist auch eine Berichterstattung in der Presse und Darstellung auf der touristischen Hochheimer Homepage www.hochheim-tourismus.de.
WELCHE Daten werden erhoben?

•        Firmenname

•        Anrede, Vorname, Nachname, Anschrift

•        E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Faxnummer

•        Internetadresse

•        Standdaten ihres Verkaufsgeschäftes

•        Art Ihres Geschäftes und Ihres Warenangebotes

•        Korrespondenz während des Vertragsverhältnisses

An WEN geben wir Ihre Daten weiter und zu welchem Zweck?

Zur (Ab)Sicherung der Veranstaltungsbereiche, aber auch zur Gewährleistung Ihrer eigenen Sicherheit geben wir Ihre Daten an verschiedene öffentliche Institutionen, aber auch an private Dienstleister weiter. Dies können sein:

•        Polizei,    Feuerwehr,       Rettungsdienst,            Ordnungsamt, Sicherheitsdienst, Prüfgesellschaften

Auch für die Abrechnung diverser Betriebs- und Verbrauchskosten geben wir Ihre Daten an beauftragte Dienstleister / Unternehmen weiter:

•        Stadtwerke Hochheim, Elektrounternehmen

Weiterhin werden Ihre Daten bei Kundenanfragen weitergegeben.

Ihre Rechte!

Sie haben das Recht eine 

•        erteilte Einwilligung zu widerrufen

•        Auskunft über die von uns verarbeiteten Daten zu erhalten

•        Ihre Daten berichtigen zu lassen

•        Ihre Daten löschen zu lassen

•        Die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken zu lassen

•        Der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen

WIE lange heben wir Ihre Daten auf?

Sind Sie Standbewerber? Dann löschen wir Ihre Daten unverzüglich nach Zweckerfüllung.

Sind Sie Standbetreiber an einem unserer Veranstaltungen? Dann löschen wir Ihre Daten regelmäßig mit Ablauf der gesetzlichen Regelverjährungsfrist. Sofern wir Ihre Daten nach steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten länger zu speichern verpflichtet sind oder Sie der Aufbewahrung Ihrer Daten für einen längeren Zeitraum zugestimmt haben, sind die Fristen maßgeblich.

WAS sind die Rechtsgrundlagen?

Pflicht zur Information Art. 13 und 14 DS-GVO

Verantwortlicher Art. 4 Abs. 7 DS-GVO        

Datenschutzbeauftragter Art. 37 Abs. 1 DS-GVO

Beschwerde Art. 77 DS-GVO

Zweck der Datenerhebung Art. 6 (1) lit. a) b) f) DS-GVO

Weitergabe an Dritte Art. 13 Abs. 1 lit.b und e) DS-GVO

Löschung von Daten Art. 17 Abs. 1 lit. a) DS-GVO

Widerruf der Erhebung Art. 7 Abs. 3 DS-GVO

Auskunft über die Daten Art. 15 DS-GVO

Berichtigung der Daten Art. 16 DS-GVO

Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 DS-GVO

Speicherung und Aufbewahrung § 195 BGB, Art. 6 Abs. 1 lit. a und c DS-GVO 

Anschrift und Kontakt

Burgeffstraße 32

65239 Hochheim am Main

Barrierefreiheit

Hier finden sich Informationen zum barrierefreien Zugang in das Gebäude der Wohnbau.

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

ÖPNV

Mit den Buslinien 809 oder 46 vom Hochheimer Bahnhof kommend und Linie 68 von Mainz kommend an der Haltestelle „Wiesbadener Straße“ aussteigen. Von dort sind es fußläufig ca. 200 m. Alternativ an der Haltestelle Antoniushaus aussteigen. Von dort sind es fußläufig ca. 500 m.