Wir stricken Socken - Online Strickkurs

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Sie können in diesem Kurs, Schritt für Schritt  unter Anleitung von Frau Roider Socken stricken. Die Dozentin bietet Strickkurse und andere Handarbeitskurse für Kinder und Erwachsene an und führt individuelle Strickaufträge aus.

Voraussetzung für die Teilnahme: Fähigkeit mit 5 Nadeln stricken zu können (5er Set Nadelspiel). Der Kurs empfielt sich also eher für Fortgeschrittene Strickfans.

Material: Als Wolle eignet ist 100g Sockenwolle aus 75 % Schurwolle und 25 % Polyacryl.

(Maschenprobe: 30 Maschen/ 42 Reihen/ Nadelstärke 2,5-3/ 10x10cm)

Frau Roider gibt Ihnen gerne Typs zur Materialbeschaffung und beantwortet Ihre Fragen unter ihrer Mobilnummer.

Gerade im Alltag suchen wir oft nach etwas Ruhe und somit Ablenkung vom täglichen Stress, indem wir aufs Handy starren, abends ein Glas Wein trinken oder uns vom oft langweiligen TV-Programm berieseln lassen. In der Regel funktioniert das aber nicht wirklich.

Was dagegen hilft, ist Stricken – zumindest wenn man einer Studie des Mediziners Dr. Herbert Bensons von der Harvard Medical School glauben darf.

Strickfans macht das Stricken stolz und glücklich. Ihr Gehirn schüttet Glückshormone aus. Aber das Stricken hat auch noch andere erwiesene positive Effekte auf Ihre Gesundheit. Durch die gleichmäßigen Handbewegungen sowie die Konzentration auf das Handwerk entspannt Stricken und baut Stress ab. Beim Stricken ist Ihre gesamte Aufmerksamkeit auf diese Tätigkeit konzentriert, andere belastende Dinge treten in den Hintergrund. Besonders für Menschen, die sich schwertun abzuschalten, ist Handarbeit die ideale Ablenkung. Durch die entspannende Wirkung vom Stricken wird weniger Stresshormon Cortisol ausgeschüttet, was dazu führt, dass Blutdruck und Herzrate sinken. Ablenkung, Entspannung und die Ausschüttung von Glückshormonen (Dopamin und Serotonin) kann auch die Schmerzwahrnehmung beeinflussen und soll sogar Depressionen positiv beeinflussen. Wer strickt muss nicht selten Maschen abzählen, umrechnen, anpassen und sich Teile des Musters merken, was ein gutes Ausdauertraining fürs Gehirn ist. Inzwischen lässt sich sogar durch Studien nachweisen, dass Menschen, die ihr Gehirn durch solche Handarbeiten trainierten, weniger häufig von Verwirrtheit oder Gedächtnisproblemen im Alter betroffen sind. Stricken ist auch ein natürlicher Appetitzügler, denn wer glücklich, beschäftigt, zufrieden ist, denkt meist nicht ans Essen. Auch für Kinder ist Stricken eine gute Methode, sich besser zu fokussieren und sich auf eine Aktivität zu konzentrieren.

Am besten probieren Sie einfach selbst einmal aus, welche positive Wirkungen des Strickens sich bei Ihnen zeigen.

Mehr anzeigen »

http://www.gesundheit-lebenskunstev.de

Heike Roider Mobil: 0157- 80 79 04 14 Mail: H.Roider@gmx.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.