Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Wieder zu Verstande kommen

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

 Tag für Tag stellen wir uns der Aufgabe, das DRINGENDE vom WICHTIGEN zu unterscheiden.
Wir versuchen, Zeit zu sparen, um sie einfach auch einmal „zu haben“. Stattdessen erleben wir uns im Dauerlauf eilend, den beruflichen, familiären und sozialen Verpflichtungen und der Zeit hinterher.

Jede Form von Kontakt und Beziehung benötigt daher zunächst ENTSCHLEUNIGUNG.
Eine „Ruhe-Zeit“...

 Tag für Tag stellen wir uns der Aufgabe, das DRINGENDE vom WICHTIGEN zu unterscheiden.
Wir versuchen, Zeit zu sparen, um sie einfach auch einmal „zu haben“. Stattdessen erleben wir uns im Dauerlauf eilend, den beruflichen, familiären und sozialen Verpflichtungen und der Zeit hinterher.

Jede Form von Kontakt und Beziehung benötigt daher zunächst ENTSCHLEUNIGUNG.
Eine „Ruhe-Zeit“ für sich zu haben und diese auch bewusst zum „Rückzug“ einzuplanen, dazu könnte dieses Seminar ein Impuls sein.
Ausgangspunkt ist der Körper. Durch seine bewusste Wahrnehmung, teilweise mit leichten Bewegungen kombiniert, kommen wir in einen natürlichen Energiefluss. Die Übungen orientieren sich an der aktuellen Befindlichkeit der Teilnehmer.

Ergänzt wird diese RUHE-Phase durch bewusstes Gehen = BEWEGUNG. Begleitet wird das Ganze durch Achtsamkeits- und Atemübungen, Tiefenentspannung, Text-Impulse sowie Austausch miteinander.

Bitte bequeme Kleidung, Matte, Decke, ein kleines Kissen, dicke Socken, Outdoorschuhe (für kleinen Gang), Pausenverpflegung + Getränk mitbringen.

Leitung: Kerstin Simon, Dipl.-Neurobiologin, Trainerin für Achtsamkeit und Resilienz, Gesundheitsberaterin

Mehr anzeigen »

http://www.familienzentrum-hochheim.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.