Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Umwelthorme - Die unterschätzte Gefahr

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Wir leben in einer Welt voll synthetischer Produkte. Viele (Dosen, Zahnfüllungen, Kosmetika, Duft- und Geschmacksstoffe) sind aus unserem Alltag nur schwer wegzudenken. Wir haben uns an die scheinbar ungiftigen und nützlichen Subtanzen gewöhnt und wollen nicht immer darauf verzichten.
Seit den 1990er Jahren wissen wir, dass Substanzen in sehr niedrigen Konzentrationen uns Schaden können,...

Wir leben in einer Welt voll synthetischer Produkte. Viele (Dosen, Zahnfüllungen, Kosmetika, Duft- und Geschmacksstoffe) sind aus unserem Alltag nur schwer wegzudenken. Wir haben uns an die scheinbar ungiftigen und nützlichen Subtanzen gewöhnt und wollen nicht immer darauf verzichten.
Seit den 1990er Jahren wissen wir, dass Substanzen in sehr niedrigen Konzentrationen uns Schaden können, ohne dass wir es sofort merken oder uns krank fühlen.
Anders als bekannte Gifte wie Kohlemonoxid, Blausäure, Schwermetalle oder auch Plutonium, entfalten Umwelthormone ihre schädliche Wirkung in kleinsten Konzentrationen. Oft unbemerkt während der Exposition, tritt Jahre später die Wirkung zu Tage. Wie es zu solchen Störungen kommen kann und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Mehr anzeigen »

http://www.gesundheit-lebenskunstev.de

Stefan Theimer, Diplom Biologe Internationaler Service Manager Mobil: 01 51 20 33 63 80, stefan_theimer@web.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.