Spundekäs-Wettbewerb

Informationen

Hochheimer Spundekäs-Wettbewerb geht in die zweite Runde

Nachdem im letzten Jahr der erstmalig stattgefundene Hochheimer Spundekäs-Wettbewerb enorm guten Anklang gefunden hat, wird dieser am 26. August 2017 in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr auf dem Marktplatz Alte Malzfabrik von Hochheim am Main Marketing erneut durchgeführt.

 

Kategorie „Privatrezept“

Im vergangenen Jahr konnten...

Hochheimer Spundekäs-Wettbewerb geht in die zweite Runde

Nachdem im letzten Jahr der erstmalig stattgefundene Hochheimer Spundekäs-Wettbewerb enorm guten Anklang gefunden hat, wird dieser am 26. August 2017 in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr auf dem Marktplatz Alte Malzfabrik von Hochheim am Main Marketing erneut durchgeführt.

 

Kategorie „Privatrezept“

Im vergangenen Jahr konnten die Hochheimer Straußwirtschaften ihr Können unter Beweis stellen. In diesem Jahr dürfen Hochheimer Bürgerinnen und Bürger in den Wettbewerb ziehen. Der Bereich Hochheim am Main Marketing vergibt den Titel „Bester Hochheimer Spundekäs 2017“ in der Kategorie „Privatrezept“.

Teilnehmer werden per Los ermittelt

Hochheimerinnen und Hochheimer können sich für die Teilnahme am Spundekäs-Wettbewerb ab sofort und bis zum 30. Juni 2017 bei der Stadt Hochheim am Main schriftlich unter Magistrat der Stadt Hochheim am Main, Burgeffstraße 30, 65239 Hochheim am Main oder per E-Mail an tourismus@hochheim.de bewerben. Name, Anschrift, Telefonnummer und, sofern vorhanden, E-Mail-Adresse müssen bei der Bewerbung angegeben sein.

Die offizielle Ziehung der Teilnehmer erfolgt am Weinfest-Sonntag, 9. Juli 2017 um 16:00 Uhr am Infostand der Stadt Hochheim in der Mainzer Straße, gegenüber der Metzgerei Kronenberger. Glücksfee werden die Hochheimer Weinmajestäten sein. Aus allen eingegangenen Anmeldungen werden acht Personen per Los für die Teilnahme am Wettbewerb ermittelt. Die Erfahrungen und Rückmeldungen vom letzten Jahr haben gezeigt, dass mehr als acht Spundekäs-Proben für die Verkoster nicht mehr zu unterscheiden sind.

 

Insgesamt 24 Kilogramm Spundekäs

Jeder der ausgelosten Personen stellt für den Wettbewerb am 26. August 2017 drei Kilogramm selbstgemachten Spundekäs kostenfrei zur Verfügung. Jeder freiwillige Tester, der an diesem Vormittag auf den Marktplatz kommt, erhält einen Teller mit je 8 angerichteten Spundekäsproben und ein paar Brezelchen zum Verkosten. Im Anschluss wird mittels Bewertungsbogen der persönliche Favorit angekreuzt und vor Ort abgegeben.

 

Im Anschluss an die Probe erfolgt die Auszählung und der Gewinner wird am selben Tag um 12:30 Uhr auf dem Marktplatz Alte Malzfabrik bekanntgegeben und erhält eine Urkunde für den besten Hochheimer Spundekäs 2017. Die Plätze zwei bis acht werden aus Fairnessgründen öffentlich nicht bekannt gegeben. Aus allen Probenteilnehmern, die einen Fragebogen ausgefüllt haben, wird außerdem noch eine Person gezogen, die einen Überraschungspreis erhält.

 

Der Gewinner des Spundekäs-Wettbewerbs verpflichtet sich, das Rezept des Spundekäs der Stadt Hochheim am Main zur Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen.

Mehr anzeigen »

Karte & Anreise

Karte & Anreise