Stellenausschreibung "Vollzeitstelle (w/m/d) im Hauptamt- Team 1.1 Gremien / Interne Dienste"

Bei der Stadt Hochheim am Main, der lebenswerten Wein- und Sektstadt mit ca. 18.000 Einwohnern im Main-Taunus-Kreis, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 eine Vollzeitstelle (w/m/d) im Hauptamt- Team 1.1 Gremien / Interne Dienste-

 zu besetzen.

 

Wir suchen eine/einen flexible/n, qualifizierte/n Verwaltungsallrounder/in.

 Falls Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Herausforderung suchen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Das Aufgabenfeld umfasst:

  • Vorbereitung von Sitzungen, insbesondere Zusammenstellung von Vorlagen, Erstellung und Veranlassung der Zustellung der Einladung
  • Teilnahme an Sitzungsdiensten einschl. Vor- und Nachbereitung, auch in den Abendstunden
  • Fertigung von Niederschriften der Sitzungen
  • Pflege des Ratsinformationssystems
  • Organisation der Sitzungen (Sitzungskalender, Suche von Sitzungsräumen sowie Vorbereitung von Sitzungsräumen)
  • Bearbeitung von grundsätzlichen Angelegenheiten der ehrenamtlichen Mandatsträger/-innen
  • Sitzungsgeldabrechnung
  • Haushaltsangelegenheiten und Kostencontrolling für zentrale Angelegenheiten
  • Sachbearbeitung Ortsgericht, Schiedsamt und Schöffenwahl
  • Aufgaben in dem Bereich Zentrale Dienste in Vertretung
  • Betreuung der Vertragssammlung

Wir erwarten:

  • Ausbildung als Verwaltungsfachkraft (Verwaltungsfachwirt/in oder Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter mit mehrjähriger Berufserfahrung) oder vergleichbare berufliche Qualifizierung und Erfahrung
  • fundierte Kenntnisse in den für das Aufgabenfeld relevanten Rechtsgebieten z.B. des Kommunalverfassungsrechts mit Satzungsrecht und Wahlrecht, gute Kenntnisse des Vergaberechts und allgemeinen Verwaltungsrechts sowie des kommunalen Haushaltswesens
  • analytisches Denkvermögen, sehr gute Auffassungsgabe, ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Fähigkeit, selbstständig auch komplexere Verwaltungsvorgänge in den genannten Aufgabenfeldern bis zur Entscheidungsreife zu bearbeiten
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • hohe Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten sind von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement sind wünschenswert
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in den Office-Anwendungen
  • Bereitschaft, die Arbeitszeit auch kurzfristig den aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Wir bieten:

  • ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung EG 9C TVöD, bei Bewährung und entsprechendem Umfang der Aufgabenzuweisung EG 10 TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Sie haben inhaltliche Fragen zur Stelle an sich? Diese beantwortet Ihnen gerne die zuständige Teamleitung Claudia Goetz, Tel. 06146 900-105, E-Mail an claudia.goetz@hochheim.de.

Beim Verfahrensablauf hilft Ihnen Laura Berg vom Team Personalmanagement, Tel.: 06146 900-108, E-Mail an bewerbung@hochheim.de, gerne weiter.

 

Bei Interesse senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument bis zum 02.10.2022 an bewerbung@hochheim.de oder in Papierform an

 

Magistrat der Stadt Hochheim am Main

Personalmanagement

Burgeffstr. 30/Le Pontet-Platz

65239 Hochheim am Main

 

 

Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens erfolgt auf der Grundlage des § 23 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG). Ihre personenbezogenen Daten werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Weitere Informationen im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung) finden Sie in der Anlage „Informationen zur Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen von Bewerbungsverfahren“ auf unsere Homepage www.hochheim.de /Datenschutz