Stellenausschreibung Honorarkräfte für die pädagogische Mitarbeit in unserem Schulkinderhaus

Die Stadt Hochheim am Main sucht Honorarkräfte für die pädagogische Mitarbeit in unserem Schulkinderhaus.

Das Schulkinderhaus Hochheim ist eine großzügig gestaltete Einrichtung für bis zu 125 Kinder im Grundschulalter. Ein täglich frisch gekochtes Mittagessen empfängt die Kinder nach Unterrichtsende. Das Haus bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und kreativen Beschäftigung, die den Kindern in der unterrichtsfreien Zeit bis 17.00 Uhr zur Verfügung stehen.

Haben Sie Interesse an der Arbeit mit 6 -10jährigen Kindern? Sind Sie volljährig und eventuell in einer pädagogischen Ausbildung oder im Studium? Oder haben Sie Erfahrung in der Arbeit mit Kindern?

Wir suchen Personen, die sich eine längerfristige Unterstützung des pädagogischen Teams vorstellen können. Dazu gehört die Begleitung des Mittagessens, Betreuung bei der Erledigung der Hausaufgaben sowie Angebote in den Bereichen Spiel, Entspannung und Bewegung.

Die Arbeitszeiten umfassen ca 11 Stunden wöchentlich und liegen montags bis freitags vorwiegend in der Zeit von 12.00 - 17.00 Uhr. Die Vergütung beträgt pauschal 450,00 € monatlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns ein kurzes Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und ggfs. Qualifikationsnachweise an bewerbung@hochheim.de oder per Post an

Magistrat der Stadt Hochheim am Main

Personalmanagement

Burgeffstraße 30/ Le Pontet- Platz

65239 Hochheim am Main

 

Für Fragen steht Ihnen in fachlicher Hinsicht Herr Jan Seemann Tel. 061436/ 84003 und zum Verfahrensablauf Frau Laura Berg Tel. 06146/ 900108 zur Verfügung.

Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens erfolgt auf der Grundlage des § 23 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG). Ihre personenbezogenen Daten werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Weitere Informationen im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung) finden Sie in der Anlage „Informationen zur Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen von Bewerbungsverfahren“ auf unsere Homepage.

Erfahren Sie hier mehr über unser Haus.