Parkausweis für Schwerbehinderte

Ausweis für das berechtigte Parken auf einem Schwerbehindertenparkplatz

Hinweise

Außergewöhnlich gehbehinderten Menschen (Merkzeichen aG auf dem Schwerbehindertenausweis) und blinden Menschen (Merkzeichen Bl auf dem Schwerbehindertenausweis) werden Ausnahmegenehmigungen zur Parkerleichterung nach der Straßenverkehrsordnung erteilt.

Auch besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen mit dem Merkzeichen G oder B haben die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen, einen Antrag auf Parkerleichterung zu stellen. Es erfolgt die Antragstellung über die Straßenverkehrsbehörde, die dann eine Stellungnahme des Versorgungsamtes einholt, um über den Antrag entscheiden zu können.

Unterlagen

  • Antrag Parkausweis für Schwerbehinderte
  • Feststellungsbescheid des Versorgungsamtes
  • Passfoto

Gültigkeit

5 Jahre

Helmut Schön

Helmut Schön (Sachbearbeiter / Datenschutzbeauftragter)

Ordnungsamt

Telefon: +49 6146 900-135
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail 1: helmut.schoen@hochheim.de
E-Mail 2: datenschutzbeauftragter@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz
65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 5, EG