Hunde

Bei Fragen rund um das Thema Hunde und gefährliche Hunde nach der Hessischen Hundeverordnung, sowie Beratung bei Beißvorfällen gibt das Ordnungsamt Auskunft.

Für verantwortungsvolle Hundehalter ist klar, dass für ein friedliches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier bestimmte Regeln einzuhalten sind.

Hier die wichtigsten Regeln:

  • der Hund wird beim Steueramt/Bürgerbüro angemeldet
  • der Hund ist niemals unbeaufsichtigt
  • Verunreinigungen des Hundes sind in mitgeführten Hundekottüten zu beseitigen
  • Tütenspender stehen am Platz "Am Weiher", Höhe Wilhelmstraße

Informationen für gefährliche Hunde auch auf der Internet-Seite des Regierungspräsidiums Darmstadt

Stefanie Geis

Stefanie Geis (Sachbearbeiterin/stellv. Wahlleiterin)

Ordnungsamt

Telefon: +49 6146 900-131
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: stefanie.geis@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz
65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 1, EG