Hilfe zum Lebensunterhalt

Berechtigte Personen :

- Personen die keiner Erwerbstätigkeit nachgehen können, z.B. wegen längerfristiger Krankheit,

- Bezug von befristeter Rente wegen voller Erwerbsminderung

- Bewohner von vollstationären Einrichtungen

Kostenfreie Beratung und Hilfe bei der Antragstellung erhalten Sie im Rathaus, Team Soziale Beratung, Zimmer 19 und 20.
Gerne leiten wir Ihre Unterlagen an das Amt für Arbeit und Soziales im Main-Taunus-Kreis weiter.

Kathrin Böttinger

Kathrin Böttinger (Sachbearbeiterin)

Amt für Jugend, Senioren und Soziales

Telefon: +49 6146 900-156
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: kathrin.boettinger@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz, 65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 20, EG
Marius Leistler

Marius Leistler (Sachbearbeiter)

Amt für Jugend, Senioren und Soziales

Telefon: +49 6146 900-152
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: marius.leistler@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz, 65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 20, EG
Ulrike Krommenacker

Ulrike Krommenacker (Sachbearbeiterin)

Amt für Jugend, Senioren und Soziales

Telefon: +49 6146 900-151
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: ulrike.krommenacker@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz, 65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 19, EG