Gaststätte

Eröffnung und Übernahme einer Gaststätte

Für die Eröffnung und Übernahme einer Gaststätte gilt das Hessische Gaststättengesetz.

Wer eine Gaststätte mit Alkoholausschank betreiben will, ist verpflichtet, 6 Wochen vor Betriebsbeginn eine Gewerbeanzeige unter der Vorlage bestimmter Unterlagen abzugeben.

Wer eine Gaststätte ohne Alkoholausschank betreiben will, muss gleichzeitig mit dem Betriebsbeginn lediglich eine Gewerbeanzeige abgeben.

Unterlagen

  • Antrag auf Anzeige eines Gaststättengewerbes
  • Bescheinigung in Steuersachen vom Finanzamt
  • Führungszeugnis
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
  • Auszug aus dem Insolvenzgericht zu führenden Verzeichnis
  • Auszug aus dem Vollstreckungsgericht zu führenden Verzeichnis
  • Pass oder sonstiges bei einer ausländischen Staatsbürgerschaft
  • Gewerbeanmeldung

Kosten

  • Gewerbeanzeige 25,50 Euro
  • Bestätigung 7,50 Euro

Fristen & Termine

  • sechs Wochen vor Betriebsbeginn

     

Eva Nagy

Eva Nagy (Sachbearbeiterin)

Ordnungsamt

Telefon: +49 6146 900-233
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: eva.nagy@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz
65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 1, EG

 Gaststätte  (pdf - 29,11 kB)

 Gewerbeanmeldung  (pdf - 54,41 kB)

 Gaststätte Einzelperson  (pdf - 30,64 kB)