Bildung & Teilhabe

Wenn die Familie soziale Leistungen bezieht, kann ein Antrag auf Bildung und Teilhabe gestellt werden. Dies sind Leistungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene um am sozialen und kulturellen Leben teilzunehmen.

Hinweise

Leistungen

  • Mittagessen
  • Kultur, Sport, Freizeit
  • Ausflüge
  • Lernförderung
  • Schulbedarf
  • Schülerbeförderung 

Beantrage Leistungen müssen belegt werden (Schulbescheinigung, Mitgliedsbescheinigung, etc.).

Anspruch

Kinder haben einen Anspruch auf das Bildungspaket, wenn ihre Eltern 

  • Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld
  • Sozialhilfe
  • Wohngeld oder
  • den Kinderzuschlag 

bekommen.

Marius Leistler

Marius Leistler (Sachbearbeiter)

Amt für Jugend, Senioren und Soziales

Telefon: +49 6146 900-152
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: marius.leistler@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz, 65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 20, EG
Kathrin Böttinger

Kathrin Böttinger (Sachbearbeiterin)

Amt für Jugend, Senioren und Soziales

Telefon: +49 6146 900-156
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: kathrin.boettinger@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz, 65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 20, EG
Ulrike Krommenacker

Ulrike Krommenacker (Sachbearbeiterin)

Amt für Jugend, Senioren und Soziales

Telefon: +49 6146 900-151
Fax: +49 6146 900-199
E-Mail: ulrike.krommenacker@hochheim.de
Gebäude: Rathaus, Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz, 65239 Hochheim am Main
Zimmer-Nr.: 19, EG