Kinderreisepass

Zur Einreise in ausländische aber auch in europäische Staaten benötigt jedes Kind einen eigenen Kinderreisepass. Nähere Informationen zu Einreisebestimmungen unter www.auswaertiges-amt.de.

Hinweise

  • Der Kinderausweis wird maximal bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt
  • Eine persönliche Vorsprache des Kindes ist zwingend erforderlich
  • Ab dem 6. Lebensjahr ist eine Unterschrift des Kindes zulässig
  • Die Antragstellung ist von mindestens einem Erziehungsberechtigten vorzunehmen
  • Eine Einverständniserklärung für das andere Elternteil wird bei Antragstellung ausgehändigt
  • Der Kinderreisepass ist nicht zur Einreise in die Vereinigten Staaten geeignet
  • Für die Einreise in die Vereinigten Staaten benötigt jedes Kind einen elektronischen Reisepass

Unterlagen

  • Ein biometrisches Bild
  • Bei Säuglingen ist die Aufnahme eines Bildes kurz vor der Reise zu empfehlen
  • Bei Erstausstellung: Geburtsurkunde im Original
  • Bei Aktualisierung oder Verlängerung: Kinderausweis
  • Sorgerechtserklärung (bei nicht verheirateten oder getrennt lebenden Eltern)
  • Angaben zur Größe und Augenfarbe

Gültigkeit

 6 Jahre

Kosten

13,00 Euro (mit Vorkasse fällig)

 6,00 Euro (bei Verlängerung bzw. Aktualisierung)

Bearbeitungsdauer

Mindestens 24 Stunden