Beglaubigungen von Unterschriften

Eine Unterschriftenbeglaubigung wird nur in bestimmten Fällen vorgenommen.

Unterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Hinweise

  • Telefonische Rücksprache zur Prüfung der Zuständigkeit
  • Persönliche Vorsprache ist zwingend erforderlich
  • Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses
  • Unterschrift erst bei Vorsprache tätigen
  • keine Beglaubigung von Unterschriften für privatrechtliche Zwecke (z.B. Löschung von Grundbucheinträgen, Kaufverträge, Zahlungsverkehr etc.)
  • Eine Unterschriftenbeglaubigung kann beim zuständigen Ortsgericht erfolgen; Ferdinand Gandyra, E-Mail fgandyra@t-online.de

Kosten

6,00 Euro / Beglaubigung

Bearbeitungdauer

Sofort